Teppichfliesenwelt Hotline
Servicetelefon: Mo-Fr, 10-18 Uhr
+49 (0) 5021 / 99 44 079
Oder schreiben Sie uns!
Home TFW
Raumrechner
Videos
Shop

Datenschutz

 

1. DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen √úberblick dar√ľber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Ausf√ľhrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef√ľhrten Datenschutzerkl√§rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f√ľr die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof√ľr nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez√ľglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft √ľber Herkunft, Empf√§nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au√üerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu.

 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerkl√§rung. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen. √úber die Widerspruchsm√∂glichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerkl√§rung informieren.

 2. ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Teppichfliesenwelt
Inhaber Gerardus van Vucht
Steimker Berg 19
316087 Marklohe
Deutschland
Tel. 05021 / 99 44 079
Fax 05021 / 91 02 46
E-Mail: info@teppichfliesenwelt.de

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. √Ą.) entscheidet.

 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 Auskunft, Sperrung, L√∂schung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 3. DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSEITE

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

‚ÄĘ Browsertyp und Browserversion
‚ÄĘ verwendetes Betriebssystem
‚ÄĘ Referrer URL
‚ÄĘ Hostname des zugreifenden Rechners
‚ÄĘ Uhrzeit der Serveranfrage
‚ÄĘ IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Kontaktaufnahme

Sie haben die M√∂glichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten. Per E-Mail, per Telefon, per Chat oder per Post. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verf√ľgung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu k√∂nnen.
Rechtsgrundlage f√ľr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ‚ÄěSession-Cookies‚Äú. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemen√ľ jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erl√§utert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen √§ndern k√∂nnen. Diese finden Sie f√ľr die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer‚ĄĘ: windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari‚ĄĘ: support.apple.com/kb/ph21411
Chrome‚ĄĘ: support.google.com/chrome/bin/answer.py
Firefox‚ĄĘ support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera‚ĄĘ : help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Er√∂ffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen F√§llen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Er√∂ffnung des Kundenkontos ben√∂tigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoer√∂ffnung nicht abschlie√üen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden k√∂nnen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollst√§ndiger Abwicklung des Vertrages oder L√∂schung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten f√ľr die weitere Verarbeitung eingeschr√§nkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie in dieser Erkl√§rung informieren. Die L√∂schung Ihres Kundenkontos ist jederzeit m√∂glich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktm√∂glichkeit oder √ľber eine daf√ľr vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe

Zur Vertragserf√ľllung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess ausw√§hlen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierf√ľr erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgew√§hlten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgew√§hlten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall m√ľssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerkl√§rung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

√úbermittlung von Daten an Transportdienstleister

Zum Zweck der Zustellung bestellter Waren arbeiten wir mit Logistikdienstleistern/Transportunternehmen
und/oder Versandpartnern zusammen: An diese k√∂nnen die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren bzw. zu deren Ank√ľndigung √ľbermittelt werden: Vorname, Nachname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (z.B. f√ľr Speditionsank√ľndigungen).
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.

PayPal

Bei Zahlung via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.√† r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weitergeleitet. PayPal beh√§lt sich f√ľr die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder ‚Äď falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchf√ľhrung einer Bonit√§tsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonit√§tspr√ľfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung √ľber die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonit√§tsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonit√§tsauskunft einflie√üen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte flie√üen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerkl√§rung von PayPal: www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Instagram

Auf dieser Website sind des Weiteren Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA (‚ÄěInstagram‚Äú) integriert. Das Instagram Plugin erkennen Sie an dem ‚ÄúInstagram - Button‚ÄĚ auf unserer Seite.

Wenn Sie den "Instagram - Button" anklicken w√§hrend Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind, k√∂nnen Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der √ľbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen k√∂nnen Sie der Datenschutzerkl√§rung von Instagram entnehmen: instagram.com/about/legal/privacy

YouTube - Videos

Diese Website nutzt die YouTube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters ‚ÄěYouTube‚Äú, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú) geh√∂rt.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter YouTube - Videos gestartet, setzt der Anbieter ‚ÄěYouTube‚Äú Cookies ein, um Informationen √ľber das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von ‚ÄěYouTube‚Äú zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbr√§uchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an YouTube richten m√ľssen.

Unabh√§ngig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk ‚ÄěDoubleClick‚Äú aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorg√§nge ausl√∂sen kann.

Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei ‚ÄěYouTube‚Äú finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung des Anbieters unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google AdWords Remarketing

Unsere Website nutzt die Funktionen von Google AdWords Remarketing, hiermit werben wir f√ľr diese Website in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Websites. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄúGoogle‚ÄĚ). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endger√§ts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung erm√∂glicht. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Website gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Eine dar√ľberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegen√ľber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet-- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verkn√ľpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web betrachten. Sind sie in diesem Fall w√§hrend des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten f√ľr ger√§te√ľbergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vor√ľbergehend mit Google Analytics-Daten verkn√ľpft, um Zielgruppen zu bilden.
Sie k√∂nnen die Setzung von Cookies f√ľr Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie das unter folgendem Link verf√ľgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/onweb/
Alternativ k√∂nnen Sie sich bei der Digital Advertising Alliance unter der Internetadresse www.aboutads.info √ľber das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Schlie√ülich k√∂nnen Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln √ľber deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalit√§t unserer Website eingeschr√§nkt sein.
Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet.
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bez√ľglich Werbung und Google k√∂nnen Sie hier einsehen:
www.google.com/policies/technologies/ads/

Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gr√ľnden, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt f√ľr alle in dieser Datenschutz-Information beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet werden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht, sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierf√ľr Gr√ľnde von √ľbergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine m√∂gliche Gefahr f√ľr Leben oder Gesundheit).

Widerrufsrecht

Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.